Impressum | Nutzungshinweise | Kontakt
Home Turniere Termine Portfolio Verein Abteilung Chronik Wettkampfstätte Trainingszeiten Links
Oberliga Sachsen 2012/13
Bericht: 5. Kampftag | 30.09.2012
Rückkehr in die Erfolgsspur nicht geglückt
Leipzig entführt die Punkte nach 8 Punkten Rückstand
Verletzungsbedingt konnte Lars Melcher an diesem Kampftag nicht ringen, für ihn kam Roberto Donath zu seinem ersten Saisoneinsatz.

Nicht nur die Ringer vom Grün-Weiß hatten Probleme. Die Mannschaft aus Leipzig gab schon an der Waage 8 Punkte ab, weil sie die Gewichtsklasse bis 55 kg nicht besetzen konnte und der Mann für die 60 kg Gewichtsklasse Übergewicht hatte. Somit waren Moses Stoppira und Max Morten Michalk an diesem Abend kampflose Sieger. Aber die verfrühte Euphorie sollte nicht lange anhalten.

In der Gewichtsklasse bis 120 kg ging Kai Bollfraß auf die Matte. Gegen seinen physisch sehr starken Kontrahenten war leider nichts auszurichten. Genauso erging es auch Steffen Nagorka (84 kg, FR) und Markus Mückisch (84 kg, GR). Alle Drei verloren ihre Kämpfe mit 0:3.

Im Limit bis 74 Kilogramm Freistil merkte man Roberto Donath das fehlende Training an. Aufgrund seiner dualen Ausbildung ist er zur Zeit selten in der Heimat. Trotzdem stellte sich Roberto der Mannschaft zur Verfügung, konnte aber eine Niederlage nicht abwenden. Auch Tom Awater (66 kg, FR) verlor durch Technische Unterlegenheit.

Taktisch bedingt startete Olaf Noack (66 kg, GR) diesmal eine Gewichtsklasse höher. In der ersten Runde machte sein Gegner mit ihm was er wollte. In Runde zwei traute sich Ole selber etwas zu und gewann diese Runde sogar durch einen Kopfhüftschwung. In Runde 3 und 4 ging sein Gegner wieder etwas konzentrierter ans Werk und gewann diese Runden deutlich. Ole verlor seinen Kampf mit 1:4 Punkten.

Die einzigen beiden Siege konnten Mario Stanke (96 kg, FR) und Matthias Mückisch (74 kg, GR) sichern. Beide absolvierten ihr Aufgaben souverän. Mario und Matthias gewannen durch Technischer Überlegenheit.

[]

Protokoll
 
 
©2017 Sportverein Grün-Weiß Weißwasser e.V. - Abteilung Ringen. Alle Rechte vorbehalten.